Tagebuch der Familienforschung

 

Unsere Datenbank Genea24.org

Veröffentlicht von Siegfried Wiedenmann am 14.07.2018
Tagebuch der Familienforschung >>

Wer sich für die Wurzeln seiner Familie interessiert, der sollte sich in unserer Datenbank registrieren lassen. Dort findet man die Ergebnisse der bisherigen Forschung. Bis heute sind das mehr als 85.000 Personen aus der Ostalb-Region sowie Daten von ausgewanderten Familien. Informationen über lebende Personen sind aus Datenschutzgründen nicht sichtbar. Die Datenbank wurde von mehreren Forschern erstellt und wird laufend erweitet. Auch Sie können mithelfen, diesen gemeinsamen Stammbaum zu pflegen und zu verbessern.

Zuletzt geändert am: 14.07.2018 um 15:17

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen